Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212886

Lohn und Gewinnquote

20 Jahre Vertragsunterzeichnung – Die große EU-Bilanz

20 Jahre Vertragsunterzeichnung – Die große EU-Bilanz Was die Europäische Union den Österreichern gebracht hat und welche Nachteile mit der Mitgliedschaft verbunden sind. Eine Bilanz.

Am 30. März 1994 schloss Österreich die EU-Beitrittsverhandlungen ab. 20 Jahre später, am Vorabend der EU-Parlamentswahl, fällt eine Bilanz über die Vor- und Nachteile der EU-Mitgliedschaft durchwachsen aus. Die meisten Unternehmen haben stark profitiert, aber der Druck auf Löhne und Arbeitsmarkt ist gestiegen. Dennoch kann niemand leugnen: Unterm Strich überwiegen die positiven Effekte bei Weitem.

Löhne und Gehälter weiter rückläufig: Anteil der Arbeitseinkommen ...

Zum Vergleich: Im Jahr 1960 hatte diese Einkommensart nur einen Anteil von 24,4 Prozent, 1990 waren es 29,8 Prozent und im Jahr 2000 lag die Quote bei 30,8 Prozent. Während die Gewinnquote am Volkseinkommen einen neuen Höchststand erreicht hat, sinkt der Anteil der Arbeitseinkommen selbst in der Spätphase des Aufschwungs. Sie machen 2007 netto etwa 34 Prozent des privat verfügbaren Volkseinkommens aus, im ersten Halbjahr 2008 waren es 35,8 Prozent. Trend zum Ungleichgewicht belastet Löhne und Gehälter Die WSI-Forscher bemängeln insbesondere, dass die Politik der Bundesregierung dem Trend zur Ungleichheit wenig entgegengesetzt hat und die letzten Entscheidungen in der Steuerpolitik die......

Lohn und Gewinnquote - News


Novak Djokovic Ein Serbe erobert Amerika
Der 52-jährige McEnroe, der heute als Tennis-Kommentator arbeitet, beendete die Saison 1984 mit der höchsten Gewinnquote in der Geschichte: 82:3. Djokovic, der am Montag abend mit 7:6 (16:14), 6:4, 6:2 gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow das