Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212886

Sportwetten in Mannheim

Vorverkauf für das Polen-Länderspiel läuft

Bei der WM 1974 lieferten sich Deutschland und Polen unter strömenden Regen ein legendäres Duell. Auch die letzte Partie im Herbst September war rassig, ein 2:2 in Danzig. Am 13. Mai treffen die deutsche und die polnische Nationalmannschaft in Hamburg wieder aufeinander. Fans können sich nun Tickets für das erste von drei WM-Vorbereitungsspielen sichern, der Vorverkauf läuft.

Zum Vorverkauf gelangen Sie hier oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 - 6500 8500). Die Tickets für die Partie in der Hamburger Imtech Arena gibt es in fünf Kategorien und kosten zwischen 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) und 80 Euro (60 Euro).

VGH schützt erstmals private Sportwetten-Anbieter…

Etappensieg für private Sportwettenanbieter: Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat seine bisherige Rechtsprechung geändert und sich im Streit um das staatliche Glücksspielmonopol erstmals auf die Seite von Wettbüros gestellt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe – landesweit zuständig für die Genehmigung – hatte es dem Büro untersagt, in Baden-Württemberg Sportwetten zu veranstalten, zu vermitteln oder dafür zu werben, und sich auf das staatliche Sportwettenmonopol berufen. Geklagt hatte ein privates Wettbüro aus dem Kreis Göppingen (Baden-Württemberg), das über das Internet Sportwetten an einen österreichischen Anbieter vermittelt. Die Behörden dürfen nach dem am Montag veröffentlichten Beschluss privaten Wettbüros vorerst nicht mehr verbieten, Wetten bei ausländischen Anbietern zu vermitteln (Az. : 6 S 1695/11)....

Sportwetten in Mannheim - News


Richter stärken private Anbieter von Sportwetten
MANNHEIM (dpa). Etappensieg für private Sportwettenanbieter: Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat seine Rechtsprechung geändert und sich im Streit über das staatliche Glücksspielmonopol erstmals auf die Seite von Wettbüros gestellt.