Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212886

Pferderennen Neuss

Galopp: Afterwork-Party mit Pferdewetten

So vielversprechend, dass Jan Antony Vogel, Chefmanager des deutschen Galopprennsports und Präsident des Neusser Reiter- und Rennvereins in Personalunion, gleich einen Schritt weiterdachte: "Das Potenzial ist da. Jetzt müssen wir schnellstens Mittel für die Instandsetzung der Grasbahn auftreiben, dann könnte das ein erfolgreiches Modell werden." Denn dann ließen sich solche Abendrenntage auch bei angenehmeren Außentemperaturen abhalten. "Anfang Oktober wären noch Termine frei", weiß Vogel mit Blick auf den Rennkalender.

In der Tat: Aus rein wirtschaftlichen Erwägungen geboren – der französische Wettgigant PMU zahlt für die Übertragung der Rennen einen hohen fünfstelligen Betrag in die Kasse des Galopperdachverbandes, mit dem dieser die Winterrennen am Leben hält – könnte der Wochen-Renntag die Neusser wieder mit ihrer Galopprennbahn aussöhnen, die sie in den vergangenen Jahren ein wenig aus den Augen verloren haben. Eine "After-Work-Party" mit Pferdewetten sozusagen, das kann durchaus funktionieren, wenn das Ambiente stimmt – was gestern zumindest in der von Manfred Galka und seinem "Wunderbar-Team" betriebenen alten Wetthalle der Fall war. Die Nähe zur Innenstadt, aber auch die Nähe zu vielen Arbeitsplätzen im Hafen wie im Hammfeld könnte ein Pluspunkt sein, nach Feierabend beim Pferderennen vorbeizuschauen – eher als an einem Sonntag. "Da gehe ich lieber Golf spielen", sagt Bernd Koenemann, der langjährige Geschäftsführer der Neusser Bahn, warum er gestern nach langer Pause mal wieder am alten Arbeitsplatz vorbeischaute. Und erstaunt feststellte, dass "hier mehr los ist als ich erwartet hatte."

Neuanfang in Neuss

November: Nach umfangreichen Bauarbeiten und der damit verbundenen Zwangspause in Neuss finden heute wieder Rennen am Hessentor statt. Neuss, Sonntag,m 15. Rennen/1845 Uhr) über die Fliegerdistanz im Vordergrund, in dem kein Geringerer als Sacho (Eduardo Pedroza) sich die Ehre gibt.